• Digitalradio DAB+

     DAB Plus ist ein abwärtskompatibler Sendestandard mit einem neuen Kodierungsverfahren welches sich HE AAV v2 nennt. Allgemein gesagt bedeutet dies, dass man bei einer geringeren Datenrate - im Vergleich zum Vorgänger - eine bessere Qualität erhält. Ein weiterer Vorteil besteht in dem sehr niedrigen Empfangspegel. So sind DAB+ Programme bereits ab etwa 16 Prozent-Empfang erreichbar und das in gleichbleibender Qualität. DAB+ ist zudem abwärtskompatibel, also können auch DAB-Programme gehört werden.

     Vorteile von DAB+
     Programmangebot 31 Programme in der Deutschschweiz
     Guter Empfang oder gar kein Empfang".
    •Jeder Sender ist in der Schweiz auf der gleichen Frequenz empfangbar. Lästige Sendersuchen auf der Autobahn entfallen somit.
    •Bedeutend bessere Klangqualität
    •Kein Rauschen bei schlechtem Empfang
    •Programmbegleitende Informationen (Wetter- und Verkehrsdaten, Programmführer, Titeldaten, Fotos) können ausgestrahlt und angezeigt werden
     Programmvielfalt
     Einfache Bedinung der Geräte